fair!

fair! - Mediation Innsbruck - zufrieden wohnen

Menschen haben unterschiedliche Bedürfnisse, Interessen und Wertvorstellungen. Konflikte gehören unvermeidlich zu unserem Alltag. Insbesondere das Zusammenleben mehrerer Generationen sowie sozialer, ethnischer Gruppen bringen für die Hausverwaltung von heute große Herausforderungen mit sich.

Informationsveranstaltung Ausbildung zum/zur MediatorIn

Innsbruck am 25.06.2020

Start der Ausbildung in Innsbruck und Kufstein am 09.10.2020

Zur Ausbildung

Informationsveranstaltung Ausbildung zum/zur MediatorIn

Innsbruck am 25.06.2020

Start der Ausbildung in Innsbruck und Kufstein am 09.10.2020

Zur Ausbildung

fair! Kompetenzzentrum bietet für Hausverwaltungen, Wohnbaugesellschaften, Wohnungseigentumsgemeinschaften und MiteigentümerInnen:

Moderation von Hausversammlungen

 

Eine neutrale dritte Person, die die Hausversammlungen leitet, strukturiert den Ablauf und erleichtert den Hausverwaltungen sich auf die Inhalte zu konzentrieren.

Durchführung und Auswertung von Befragungen


Die Einbeziehung der BewohnerInnen erhöht die Akzeptanz gegenüber Maßnahmen und steigert die Identifikation mit dem Wohnumfeld. Mittels Befragungen können Wohnzufriedenheit, Wünsche, Bedürfnisse und Vorschläge erhoben werden.

Konfliktanalyse, Schlichtung und Mediation


Konfliktanalysen sind hilfreich, eine geeignete Methode auszuwählen, um ein zufriedenes Zusammenleben zu gewährleisten.

Kommunikations-, Konfliktschulung, Interkulturelles Konfliktmanagement-Training


In speziellen Schulungen wird die Kommunikations- und Konfliktfähigkeit der MitarbeiterInnen gestärkt, um mit schwierigen Situationen professionell umzugehen. Interkulturelle Kompetenzen werden entwickelt.

Zufrieden wohnen zum Flyer